Vor 85 Jahren nahm die Geschichte des Alpenhofs in Hintertux seinen Anfang.  Seitdem hat sich die frühere kleine Pension zu einem gemütlichen, modernen 4-**** Superior Hotel entwickelt – und dafür immer wieder große und kleinere Veränderungen durchgemacht. Auch 2019 ist es für uns nun wieder an der Zeit, einen Schritt weiterzugehen und mit ein paar Um- und Neugestaltungen ein weiteres Kapitel in der Alpenhof-Geschichte aufzuschlagen. Spannend ist jedes für sich – das zeigt schon ein Blick in die Vergangenheit, auf die man sich doch immer mal wieder gerne besinnt…

Der Alpenhof Hintertux im Wandel der Zeit

alpenhof-geschichte-familie    Das Hotel Alpenhof vor vielen Jahren

Zurückblicken hat immer etwas Besonderes an sich. Man lacht über alte Zeiten, ein bisschen kommt vielleicht Wehmut auf, man fühlt sich stolz, was man bis jetzt alles geleistet hat und dann ist man auch glücklich, dass alles so gut geklappt hat! Mir wird jedenfalls ganz warm ums Herz bei dem Gedanken daran, wie der Alpenhof in den letzten 85 Jahren gewachsen ist und sich entwickelt hat. Wie viele Gäste wir begrüßten durften, die ihn liebgewonnen haben und seitdem immer wieder hierher zurückkommen. Das liegt vor allem daran, dass man schon in der früheren kleinen Pension Alpenhof so gut leben und genießen konnte. Bodenständige, echte Gastlichkeit und eine herzliche, familiäre Atmosphäre waren bereits das Um und Auf des Gastkonzepts. Und das hat sich seitdem nicht geändert…

 

alpenhof_sommer_aussen_tux

… Auch nicht, als 2006 nach langen Überlegungen der „alte“ Alpenhof komplett abgetragen wurde. Ein paar Monate später eröffnete am 15.12.2006 der „neue“ Alpenhof seine Türen. Seitdem gibt es z. B. den VITALIS SPA, die edlen Speiseräume, den Alpengarten, das Kinderspielzimmer, die XXL-Sporthalle und natürlich die gemütlichen Suiten… 2015 ging es dann wieder weiter, als mit dem Zubau des neuen Mitarbeiterhauses der nächste Schritt folgte und unserem A-Team nun ein feiner Wohnort geschaffen wurde. Bereits 2 Jahre darauf, im Jahr 2017, hat der XXL-Außen-Whirlpool unseren Alpengarten erweitert. Und weil Leben schließlich immer Veränderung statt Stillstand bedeutet, schreibt sich 2019 unsere Alpenhof-Geschichte nun ein Stück weiter…

Umbau im Juni 2019

2019 ist es also wieder soweit für ein paar größere und kleinere Veränderungen im Alpenhof. Dazu gehört etwa die Erweiterung des Restaurant-Bereichs, um unseren Gästen noch ein bisschen mehr Platz zum Genießen zu bieten. Ganz in diesem Sinne entsteht auch ein komplett neuer Buffetbereich an der Hotelbar. So lässt sich ein gutes Glas Wein mit einem köstlichen Happen harmonisch verbinden. Hinzu kommt noch die Neugestaltung des Havanna-Rooms für unsere Zigarren- und Whiskey-LiebhaberInnen. Und da Entspannung und Wellness bei uns schließlich eine hohe Priorität innehaben, werden wir zudem einen neuen Ruhe- und Liegebereich beim Schwimmbad sowie eine neue Textil-Bio-Sauna schaffen. Nach einem angenehmen Bad kann man sich dann hierhin in Wärme und Ruhe zurückziehen und ein bisschen die Gedanken schweifen lassen…

 

Alpenhof-Ruheraum-Erweiterung-content   Alpenhof-Havanna-Room-content

 

Es sind aber letztlich die Menschen, die den Alpenhof zu dem machen, was er ist – und unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind ein unerlässlicher Teil dessen. Für das A-Team wird deshalb hinter den Kulissen der Mitarbeiter-Raum vergrößert und für mehr Effizienz und Platz in der Küche entsteht ein neuer Spülbereich.

Genuss und Komfort im Alpenhof

All diese Dinge entstehen aus einem guten Grund – nämlich dem, Ihnen, liebe Gäste, ein besonders schönes Genuss- und Erholungserlebnis im Alpenhof zu bereiten. Außerdem ist es einfach spannend zu beobachten, wie sich unser Herzens-Projekt immer weiterentwickelt und wie sich das in der Freude unserer Gäste widerspiegelt. Ich denke da etwa vor allem an die vielen Erinnerungen, die sich dabei angesammelt haben! Die ganzen Fotos auf unserer Stammgästewand oder die vielen „Bilder der Woche“ bewahren einzigartige Momente und Erlebnisse im Alpenhof auf. Und wenn nun wieder etwas Neues entsteht, dann bedeutet das, dass auch dieser Raum mit neuen Erinnerungen gefüllt werden kann. Und das ist es wahrscheinlich, auf was ich mich am meisten freue…

 

Der Alpenhof hat sich im Wandel der Zeit verändert, er hat sich weiterentwickelt, von einem Kapitel zum Nächsten. Doch was sich nie geändert hat und sich auch mit dem aktuellen Umbau nicht ändern wird, das ist das schöne, familiäre Miteinander von uns, unseren Gästen und Mitarbeitern.

 

Wir freuen uns auf eine weitere wunderbare Zeit mit Ihnen im Alpenhof!

Bis bald,

Ihre Familie Dengg

Und das Alpenhof-Team

 

PS.: Unser neues Umbauprojekt können Sie übrigens gerne ab Mai 2019 in unserem Bautagebuch auf Facebook und Instagram mitverfolgen!