Hintertux und der Hintertuxer Gletscher beeindrucken ganzjährig Skifahrer aus aller Welt mit Top-Pisten, modernen Liftanlagen, gemütlichen Hütten und natürlich dem beeindruckenden Bergpanorama. Doch auch abseits der Piste hat das Tuxertal viele Aktiv-Möglichkeiten zu bieten. Winterwandern durch die verschneite Landschaft, Langlaufen auf gespurten Loipen oder eine flotte Rodelpartie – im Tuxertal hat man im Winter im wahrsten Sinne die Qual der Wahl.

Winterwandern im Tuxertal

Das Winterwandern rund um Hintertux ist meiner Meinung nach eine der schönsten Möglichkeiten die unberührte Natur und die verschneite Landschaft im Tuxertal zu genießen. Die frische Winterluft einzuatmen und das Hier und Jetzt inmitten der Bergwelt bewusst wahrzunehmen. Auf rund 68 km ausgeschilderten und präparierten Winterwanderwegen im Tuxertal finden Sie bestimmt die richtige Route für sich. Mein Geheimtipp für eine Wanderung im Winter: Den Bachweg entlang von hintertux bis nach Vorderlanersbach ist ein perfekt geräumter Winterwanderweg und für alle Altersklassen zum Winterwandern geeignet. Mit dem Sportbus können Sie jederzeit zurück zum Hotel fahren.

Wer auf größeren Sohlen durch den Tiefschnee stapfen möchte, der sollte sich eine Schneeschuhwanderung nicht entgehen lassen. Gemeinsam mit unserer Wanderführerin Steffi können Sie während des Winters geführte Schneeschuhwanderungen im Tuxertal erleben. Steffi kennt die besonderen „Geheim-Plätze“ des Tuxertals. Unterwegs genießen Sie eine besonders schöne Aussicht und zugleich entdecken Sie unbekannte Pfade abseits der Trubels. Nähere Infos zu unserer geführten Schneeschuhwanderung finden Sie vor Ort in unserem Wochenrogramm.

 

Paar vor Schneepanorama

Langlaufen in Hintertux

Wer abseits der Piste doch nicht auf zwei „Bretteln“ verzichten möchte, der sollte in jedem Fall die hochalpine Langlaufloipe im Tuxertal ausprobieren. Mit dem Sportbus erreichen Sie vom Hotel aus bequem die verschiedenen Einstiegsstellen der Loipe. Auf 14 km klassischer Loipe und paralell verlaufend 14 km Skating-Loipe von Tux-Vorderlanersbach bis nach Madseit können Sie gemütliche Runden ziehen und die perfekt präparierten Loipen erleben. Genießen Sie die tief verschneite Winterlandschaft, machen Sie zwischendurch mal eine Pause, um die Umgebung bewusst wahrzunehmen und verbringen Sie einen erlebnisreichen Tag abseits der Piste auf der Loipe im Tuxertal.

Die Loipenausrüstung können Sie sich beim Sport Nenner, nur 100m vom Hotel entfernt, ausleihen und wer das Langlaufen neu erlernen möchte, dem ist unsere Rezeption gerne behilflich, einen Langlauf-Lehrer zu organisieren.

Eine Langlaufloipe im Winter in Hintertux

Rodelspaß in Hintertux

Nun kommen wir von den gemütlichen Sportarten zu einer lustigen und rasanten Winteraktivität: Das Rodeln. Ein richtiger Spaß für alle Gäste im Winterurlaub ist eine Rodelpartie in Hintertux. Und auch meine Enkel lieben es auf die Hügel rund um das Hotel hinauf zu sausen und mit der Rodel oder dem Schneerutscher nach unten zu flitzen. So richtig Spaß macht das Rodeln aber auf den zwei verschiedenen Rodelbahnen im Tuxertal. Gestartet wird die Rodelpartie mit einem Fußweg hinauf zu den Starpunkten der Rodelbahnen. Hier haben Sie wieder die Wahl. Die Hütten „Bichelalm“ und „Höllensteinhütte“ sind die jeweiligen Ausgangpunkte für die Rodelbahnen.

Die bewirtschafteten Hütten sind natürlich perfekt für einen Einkehrschwung mit köstlichen und regionalen Spezialitäten. Danach geht´s rasant bergab – ob tagsüber oder in der Nacht – die beleuchteten Naturrodelbahnen in Hintertux sind in jedem Fall eine Abfahrt wert. Während Ihres Urlaubs im Alpenhof, können Sie einmal pro Woche gemeinsam mit Juniorchef Klausi Dengg und Wanderführerin Steffi eine geführte Rodelpartie bei Nacht erleben – lassen Sie sich das keinesfalls entgehen.

Noch ein Tipp zum Schluss: Festes Schuhwerk, warme Kleidung und ein Helm sind in jedem Fall empfehlenswert – in der Nacht sollte auch eine Stirnlampe stets mit dabei sein.

Familie beim Rodeln

Der Genuss des Winters in Hintertux

Nun habe ich Ihnen schon einen kleinen Vorgeschmack auf Ihren Winterurlaub in Hintertux gegeben. Ich hoffe ich konnte Sie inspirieren, auch einmal abseits der Piste, unsere Region zu erkunden.

Doch ganz gleich, welche der vielen Sportarten Sie bevorzugen – nach einem aktiven Sporttag in der Natur wartet das VITALIS SPA auf Sie. Gemütliche Ruheräume mit Panoramablick, verschiedenen Saunen und der Indoor-Pool sind doch perfekt um sich nach einem Aktiv-Tag zu entspannen. Kulinarisch werden Sie am Abend noch von unserem Service- und Küchenteam verwöhnt – das klingt doch nach einem perfekten Urlaubstag, oder was meinen Sie?

Wir freuen uns schon sehr, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen. Am besten Sie fragen gleich einen Urlaub in unserem Hotel Alpenhof an und genießen die Vorfreude auf entspannte Tage in Hintertux.

Bis bald,

Ihre Gabi Dengg sen.
Und die Familie Dengg

Die Wilderersauna im Vitalis SPA