Winterurlaub im Zillertal

Das Wintersportparadies in Tirol

Von 1.250 m bis 3.250 m wartet ein Wintersportparadies mit viel Abwechslung auf unsere Gäste. Skifahren, rodeln, wandern, langlaufen und vieles mehr – das ist der Winterurlaub in Hintertux.

quote

„Der Winter bei uns in Hintertux hat schon etwas ganz Besonderes. Der Pulverschnee glitzert auf den Bergen und die Höhensonne prickelt auf der Haut. Nichts ist besser für die Seele als ein Spaziergang in der Natur, wenn die Schuhe bei jedem Schritt im Schnee knirschen. Unsere Hündin Kira ist da ganz meiner Meinung …“

 

(Gabi Dengg, sen.)

Skifahren im Zillertal – Ein Vergnügen der Superlative, 365 Tage im Jahr

Das Skigebiet Hintertuxer Gletscher ermöglicht Skifahrern und Snowboardern das ganze Jahr über grenzenlosen Pistenspaß mit 100 % Schneegarantie. 60 bestens präparierte Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen bieten Anfängern sowie Geübten Abwechslung pur. Zahlreiche Hütten und Bergrestaurants laden zur gemütlichen Einkehr. In der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 stehen den Gästen durch den Zusammenschluss von fünf Skigebieten mit nur einem Skipass 199 Pistenkilometer und 66 Liftanlagen zur Verfügung. Auch der Hintertuxer Gletscher ist Teil davon. Etliche Skischulen in den Orten bringen auch angehende Pistenflitzer schnell in Schwung.

Skiabfahrt im Zillertal

Langlaufen im Zillertal

Langläufer finden in Hintertux im Tuxertal 14 km klassische Loipen und 14 km Skatingstrecken zwischen Vorderlanersbach bis Madseit vor, um gemütlich oder sportlich durch die idyllisch verschneite Winterlandschaft zu gleiten. Die bestens präparierten Langlaufstrecken sind für Gäste während ihres Winterurlaubs kostenlos zu benützen. Zahlreiche Skischulen in der Umgebung bieten verschiedene Langlaufkurse und in den zahlreichen Sportgeschäften kann die passende Ausrüstung problemlos ausgeliehen oder erworben werden.

Langlaufen in Hintertux

Schneeschuhwandern im Zillertal

Rund um Hintertux im Zillertal erwartet Gäste ein wahres Winter- und Schneeschuhwanderparadies: 68 km gespurte und geräumte Winterwanderwege bieten sich zu einem erfrischenden Spaziergang in malerischer alpiner Natur an. Für eine gemütliche Pause zwischendurch laden zahlreiche Berghütten und Gastronomien ein. Auch ohne Ski kann man mit den Seilbahnen zu den Bergstationen gondeln und traumhafte Aussichten genießen. Schneeschuhe können beim Sportgeschäft Nenner in Hintertux ausgeliehen werden.

Schneeschuhwanderung Hintertux

Rodeln im Zillertal

Auf drei beleuchteten Naturrodelbahnen und insgesamt 12 km lassen sich im Urlaub im Zillertal vergnügliche Abenteuer beim Rodeln erleben. Direkt vor unserer Haustür endet die 3 km lange Bahn, die von der Bichlalm aus ins Tal führt. Tempo und Spaß sind garantiert, wenn Familien, Paare und Freunde in ihrem Winterurlaub auf Kufen den Berg hinabsausen, egal ob am Tag oder in der Nacht. Nach dem Aufstieg laden urige Hütten zum Einkehren, Aufwärmen und Verweilen ein.

Familie beim Rodeln

Eislaufen im Zillertal

Zu einem Urlaubs-Highlight im Zillertal hat sich auch das Eisstockschießen beim Eislaufsplatz in Lanersbach und Finkenberg entwickelt. Besonders lustig und gesellig wird es dabei am Abend mit Freunden, Bekannten oder der ganzen Familie. Alternativ saust man ganz einfach auf flotten Kufen über die Eislaufplätze oder hat seinen Spaß daran, den Liebsten vom Rand aus beim Pirouettendrehen zuzusehen und zu applaudieren.

Mutter mit Kind beim Eislaufen

Gerne beraten wir Sie vor Ort an der Rezeption im Alpenhof oder telefonisch unter +43 5287 85 50 zu Ihren Wintersportmöglichkeiten hier in Hintertux.

Hintertuxer Gletscher
Zillertal 3000
Einkehrbetriebe
Familien im Winter
Alpenhof Geschichten
back
next